Was ist der Spotmarkt?

Was ist der Spotmarkt?

Auf dem zentraleuropäischen Spotmarkt für Energie, der European Power Exchange (EPEX SPOT) in Paris, werden kurzfristig lieferbare Strommengen gehandelt. Dort stehen sich, wie auf jedem Marktplatz, Käufer und Verkäufer gegenüber. Der Spotmarkt gliedert sich dabei in Day-Ahead-Markt und Intraday-Markt. Die EPEX SPOT beliefert Deutschland, Frankreich, Österreich und die Schweiz und nimmt somit eine zentrale Stellung im europäischen Stromhandel ein.